Erlebnistage Tierschutz für Mädchen am 1. und 2. September 2017

Liebe Mädchen!

wir laden Dich herzlich zu unseren Erlebnistagen TIERSCHUTZ ein, auf die wir uns schon sehr freuen! Viele Menschen leben sehr gerne mit Tieren zusammen. Dabei entstehen ganz unterschiedliche Beziehungen. Mal sind Mensch und Tier einfach Freunde, mal „benutzt“ der Mensch das Tier als „Sportgerät“. Mal ist der Beruf des Menschen, der dann mit dem Tier sein Geld verdient.

Bei den Erlebnistagen TIERSCHUTZ möchten wir gemeinsam mit Euch einen Besuch auf einem Gnadenhof machen! Da sind manche Dinge anders als anderswo.

Hier leben Tiere (zum Beispiel die auf den Fotos), die zuvor oft ein schlimmes Leben hatten. Sie wurden von Menschen nicht gut behandelt, manche sind davon krank geworden. Jetzt haben sie ein neues Zuhause auf dem Gnadenhof gefunden. Jetzt leben Menschen mit ihnen zusammen, die eine ganz andere Vorstellung vom Zusammenleben aller Geschöpfe auf der Erde haben. Das klingt spannend – oder? Um diese Menschen und Tiere und ihre Geschichten kennen zu lernen, möchten wir mit Dir zusammen diese Erlebnistage machen, und sie besuchen.

Unseren genauen Plan sowie die Anmeldung findet ihr hier:

Flyer_Gnadenhof_17

Wir werden gemeinsam am 1. September mit dem Gemeindebus von Winningen aus ins Gemeindezentrum Koblenz-Pfaffendorf fahren. Auch am 2. September werden wir diesen Fahrdienst hin und vom Gnadenhof zurück anbieten.